Westwallmuseum


Bad Bergzabern
 

 

 

 Aktuelles und frühere Nachrichten



27.02.2019


10.03.2019

Kleiner Sturmschaden am Geräteschuppen

 

 

Sturmschaden 10.03.2019


1  




09.03.2019

 

 

 

 

Tour mit Hans Fuchsgruber


Nistkastenaktion am Samstag den 2. März 2019

 

 

 

 

02.03.2019 Nistkastenaktion


14. Februar 2019 Bunker im Bienwald
Auf der Rückfahrt von der Besprechung über bessere Zsuammenarbeit der Festungsmuseen in Lauterbourg gefunden. 

14.02.2019


 

 

 

 


Bilder aus einer Sammlung, die uns schon 2018 erreichten.

Der Sohn von Georg Brandenburg hat uns im Sommer 2018 besucht und die Bilder seines Vaters als Kopien
bei uns gelassen. Wer hat eine Idee wo die ersten 3 Bilder entstanden sein könnten. Er war wohl in Annweiler
einquartiert gewesen. G.Brandenburg war seit 1913 sächsischer Berufssoldat und dann während der NS-Zeit bei der Organisation
Todt als Bautruppführer am Westwall von 1939-1940 im Pfälzer Wald. 

Die Zeitschrift 'Der Kamerad am Westwall - Zeitschrift für die Baustellen und Lager der Westbefestigungen - Folge 21' hat er uns auch dagelassen. 

Georg Brandenburg (1893-1970)






22.01.2019

Ganz schön frisch heute .....

22.01.2019









Neujahrsempfang des Bürgermeisters Bad Bergzabern
Wir waren dabei

 






Frohe Weihnachten
12/2018

 

 

 















 11/2018

Auch das Museum war hier vertreten, sehr interessanter Rundgang

 

 

 

 

 

 

 

18.11.2018



Von Links nach Rechts:
Bernhard Kukatzki
Direktor der LpB
Ulrike Höfken
Umweltministerin 
Jana Hornberger
Friedensakademie Rheinland-Pfalz


Dr. Christoph Picker
Friedensakademie Rheinland-Pfalz

6. Oktober 2018

 

 

 

 

 

Jetzt hat Bunker 3 auch einen Stromanschluß.

September 2018

 

 

 

 









 6.6.2018
20 Jahre Westwallmuseum Bad Bergzabern

Die Eröffnung der Veranstaltung von den Beigeordneten Scheder und Wichmann. Auch der Verbandsbürgermeister Herr Bohrer ließ es sich nicht nehmen ein paar Worte zu sagen. Danach fand die Verleihung der Dankes und Verdiensturkunde an unseren Museumsgründer Hans Fuchsgruber statt.

Bilder: Marcel Kühner

20 Jahre Westwallmuseum




Frühjar 2018




 

 

 

 

08/2017
Wir bedanken uns beim Pfalz Express und bei der Rheinpfalz, Redaktion Bad Bergzabern, für die netten Artikel

2017


1  

 

Nach den Veränderungen der vergangenen Monaten freuen wir uns auf Verstärkung
und frischen Wind in unseren Reihen.

Egal ob Du Historiker, ein Handwerker der uns bei der Instandhaltung hilft, ein Maler mit Interesse an Spezialfarben, ein Sprachtalent das gerne Gäste durch unsere Anlage führt, ein Schlosser mit Interesse and Spezialtechnik, ein Elektriker mit Freude an kniffeligen Aufgaben bist, ein Helfer für für Innen- und Außenanlagen, oder nur gerne mal grillst oder Kuchen backst.

Wir brauchen EUCH!
Um unser Angebot vermehrt unseren europäischen Besuchern öffnen zu können suchen wir zuerst französisch- und englischsprachige Interessierte für unser Museum. Stück für Stück wollen wir alle Erklärungen und Führungen in den in der EU gesprochen Sprachen anbieten.Wenn Du dich davon angesprochen fühlst, dann komm einfach mal bei uns an einem Öffnungstag vorbei oder kontaktiere mich gleich per Email oder Facebook.Wir möchten das Museum für Jede, -n zum Erlebnis und zum Ort der Begegnung machen. Nichts ist zukunftsweisender als eine in Stahl betonierte Abweisung zu einem Symbol der Begegnung umzufunktionieren.Meldet Euch bei mir!Martin GalleEhrenamtliche Leitung Westwallmuseum Bad Bergzaber.
Facebook: https://www.facebook.com/Westwallmuseum-Bad-Bergzabern-Original-WWII-German-Artillery-Bunker-1909651265915090/

Immer das Aktuellste wissen? Besuchen Sie unsere Seite bei Facebook

 

 

 


01/2017

Sehr geehrte Freunde und Besucher des Westwallmuseums Bad Bergzabern,
mit Bestürzung und Trauer hat uns die Nachricht über den plötzlichen Tod unseres langjährigen Museumsleiters Manfred Mizkunaz im letzten Jahr getroffen.Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis, dass wir in diesem Jahr die Öffnungszeiten auf jeweils den zweiten und vierten Sonntag, sowie die Feiertage beschränken.Wir beginnen traditionsgemäß am Karfreitag und gehen Ende Oktober in die Winterpause, welche wir für Renovierungsarbeiten in den Anlagen nutzen.Selbstverständlich öffnen wir wie gewohnt gerne auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten für Gruppen ab 15 Personen.Das Team vom Westwallmuseum bedankt sich bei Ihnen und freut sich auf Ihren baldigen Besuch.






 

 

 

 

2017
2017










 

 

 

 

2017









 

 




  

2012
2012




 

 

 

 

Ganz zu Anfang







 

 

 

 

2008
2008



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übergabe Fuchsgruber 31.03.2008
Übergabe Fuchsgruber 31.03.2008




Ältere Zeitungsberichte


 

 

 

 


 

 

 

 

2003
2003




2003
2003





Aus den Anfängen des Museums



 

 

 

 

Helga und Hans Fuchsgruber
Helga und Hans Fuchsgruber, ohne sie hätte es nie ein Westwallmuseum in Bad Bergzabern gegeben.














Bild: W. Stutterich